Wave

Qualität ist uns wichtig

Die Reha Seewis

ist zertifiziert nach ISO 9001:2015 durch die SQS seit Januar 2016

Prozessorientiertes Qualitätsmanagement bildet die Grundlage für die ständige Verbesserung der unternehmensinternen Aufbau- und Ablauforganisation. ISO 9001 bildet eine Basis für die kontinuierliche Verbesserung des Führungssystems sowie des Prozessmanagements. Im Sinne der kontinuierlichen Weiterentwicklung findet jährlich ein Aufrechterhaltungsaudit und nach 3 Jahren eine Rezertifizierung statt. Das SQS-Zertifikat ISO 9001 ist international gültig und durch die IQNet-Partnerschaft weltweit anerkannt.
Weiter zur offizielen Website →

verfügt über ein internes Ereignis- und Beschwerdemeldesystem (CIRS)

Dieses Meldesystem bildet einen zentralen Pfeiler unseres Bestrebens der kontinuierlichen Verbesserung und betrieblichen Entwicklung. Neben allen Patientenzwischenfällen, Betriebsunfällen und Beschwerden, werden auch kritische Ereignisse (im Sinne eines CIRS) erfasst. Alle Meldungen werden innerhalb einer monatlich tagenden Qualitätskommission besprochen, bewertet und statistisch erfasst. Davon abgeleitet werden Massnahmen getroffen, Verbesserungen eingeleitet und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschult. Das System bildet einen Teil unseres nach ISO 9001:2015 zertifizierten Managementsystems.

rangiert auf den Spitallisten der Kantone Graubünden, Zürich, Luzern, Schwyz, Glarus, Uri und St. Gallen

Unsere Klinik befindet sich auf den Spitallisten verschiedener Kantone. Insbesondere nach den Neuerungen im Krankenversicherungsgesetz gültig seit 2012 durchlaufen die Kliniken ein aufwändiges Bewerbungsverfahren, welches neben Betriebsvergleichen zur Wirtschaftlichkeit in besonderem Masse auch qualitative Aspekte prüft und vorschreibt. Beispielhaft sei das Bewerbungsprozedere des Kantons Zürich im Rahmen des Projekts «Spitalplanung 2012» genannt, welches auch dem Kanton Graubünden und dem Kanton Schwyz als Vorlage gedient hat.
Weiter zur offiziellen Website

ist eine offiziell durch die Schweizerische Arbeitsgruppe für kardiale Rehabilitation (SAKR) anerkannte Rehabilitationsklinik

Damit die Ziele der kardiovaskulären Rehabilitation erreicht und eine fachlich optimale Betreuung der Patienten sichergestellt werden können, muss ein solches Programm bestimmte Qualitätskriterien erfüllen. Diese sind für die Schweiz von der Schweizerischen Arbeitsgruppe für kardiale Rehabilitation auf der Basis internationaler Empfehlungen und Richtlinien ausgearbeitet und falls nötig auf spezielle Gegebenheiten in unserem Land adaptiert worden; die Anerkennung einer kardiovaskulären Rehabilitationsinstitution als Leistungserbringer zu Lasten der obligatorischen Krankenversicherung bedingt die Erfüllung dieser Qualitätskriterien und die daraus resultierende offizielle Anerkennung (gemäss KLV (832.112.31), Anhang 1, Kapitel 11).
Weiter zur offiziellen Website →

Der Qualitätsbericht der Reha Seewis wurde nach der Vorlage von H+ Die Spitäler der Schweiz erstellt.

Der Qualitätsbericht 2016 wurde nach der Vorlage von H+ Die Spitäler der Schweiz erstellt. Der Bericht ermöglicht einen systematischen Überblick über die Qualitätsarbeiten der Reha Seewis und zeigt einen Überblick über den Aufbau des internen Qualitätsmanagements sowie die übergeordneten Qualitätsziele auf und beinhaltet Angaben zu
Befragungen, Messbeteiligungen, Registerteilnahmen und Zertifikaten. Ferner werden Qualitätsindikatoren und Massnahmen, Programme sowie Projekte zur Qualitätssicherung abgefragt.

Spitalinformation

erfüllt die Anforderungskriterien der ALVR für die stationäre kardiovaskuläre Rehabilitation

Die Anforderungskriterien wurden von der Arbeitsgemeinschaft Leistungserbringer und Versicherer für wirtschaftliche und qualitätsgerechte Rehabilitation (ALVR), basierend auf dem von der Schweizerische Arbeitsgruppe für kardiovaskuläre Rehabilitation (SAKR) herausgegebenen Anforderungsprofil für von der SAKR offiziell anerkannte Rehabilitationskliniken/Institutionen und Qualitätskriterien erarbeitet.
Publikation herunterladen (PDF)

ist klassifiziert als Hotel (drei Sterne) durch die Gastrosuisse seit 2012

«Gehobene, kohärente Ausstattung mit wohnlichem Charakter: Gästeschicht mit Ansprüchen, die über die reine Übernachtungsleistung und bescheidenen Komfort hinausgehen. Gehobenes Dienstleistungsangebot. Die Ausstattung präsentiert sich in gutem Erhaltungszustand und grundsätzlich zusammenpassend.»
Die Hotelklassifikation ist ein einheitliches System und gilt in der ganzen Schweiz. Die Betriebe werden anhand definierter und für die Einstufung verbindlicher Kriterien, welche die europäischen HOTREC-Normen erfüllen klassifiziert. Das Zertifikat ist jeweils drei Jahre gültig.

hält das Q-Label (Stufe III) des Schweizer Tourismus Verbands seit 2012

«Mit der Stufe III ist die höchste Stufe innerhalb des Q-Programms erreicht. Es werden Betriebe ausgezeichnet, die ein umfassendes anerkanntes Qualitätsmanagementsystem eingeführt haben.»
Das Qualitäts-Programm ermöglicht Betrieben, die Dienstleistungsqualität zu prüfen, zu sichern und zielgerichtet zu optimieren. Es zeichnet Betriebe aus, die sich kontinuierlich mit dem Thema Qualität auseinandersetzen und täglich ihr Bestes für den Gast geben. Erklärtes Ziel ist es, das Qualitätsbewusstsein in den Betrieben zu steigern, die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Anbietern zu fördern und die Dienstleistungsqualität im Reise- und Ferienland Schweiz hoch zu halten.

hat das Zertifikat "Maya – Ökologisch rein" von Steinfels Cleaning Systems seit 2012

«Zertifikat für ökologische Reinigung mit Rücksicht auf die Umwelt und die Menschen. Wasser Luft und Boden werden durch den Einsatz von Umweltschonenden Maya-Produkten entscheidend entlastet»
Wir setzen Maya-Produkte in folgenden Bereichen ein:
• Objektreinigung
• Textilpflege
• Küchenhygiene

bereitet alle organischen Abfälle zu Biogas auf - seit 2013

«Unsere Bioabfälle werden zum Wertstoff Gastro-Substrat aufbereitet. Aus einer Tonne Gastro-Substrat entsteht in der Vergärungsanlage eine Biogasbeute entsprechend einer Menge von rund 500 Litern Erdöl. Bessere Hygiene und erneuerbare Energie - für Sie, für uns alle!»
Weiter zur offiziellen Website →