Wave

Zweites Seewis Forum Herzchirurgie

Für Hausärzte, Internisten und Kardiologen mit anschliessenden Austausch bei einem Apéro

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen

Auch in unserem zweiten Seewis Forum Herzchirurgie möchten wir wieder die Behandlungskette für herzchirurgische Patienten stärken und die darin beteiligten „Player“ zusammenbringen. Dabei sollen die aktuellen Entwicklungen zur herzchirurgischen Therapie den Behandlern der Nord-Ost-Schweiz näher gebracht werden. Die moderne Herzchirurgie hilft mit immer weniger invasiven
Verfahren und neuen, nachhaltigeren Methoden, Patienten eine gute Lebensqualität zu erhalten oder zurückzugeben. Wie von Ihnen im Rahmen des Ersten Forums vorgeschlagen, möchten wir im Mai die herzchirurgische Therapie der Herzinsuffizienz mit den folgenden Themen in den Fokus stellen.


- Wir würden uns freuen, Sie wieder so zahlreich in der Reha Seewis zu einem intensiven Austausch zu begrüssen!

Die Veranstaltung ist durch SGK 3h 1A Credits zertifiziert und SGAIM 3.0 Credits beantragt.

Michael Coch,

Chefarzt Reha Seewis


Programm

«Zweites Seewis Forum Herzchirurgie»

am Donnerstag, 24. Mai 2018, 14.00 Uhr
mit dem Schwerpunktthema «Herzchirurgische Aspekte zur Herzinsuffizienz»

13.30 Eintreffen und Registrierung
14.00 Begrüssung durch Hans-Peter Schwald, lic.iur HSG, Präsident des Verwaltungsrates Vamed Schweiz
14.05 Häufig ist, was häufig ist: Aktuelles zur chirurgischen Therapie der ischämischen Herzinsuffizienz –
Referent PD Dr. Alberto Weber, Zürich
14.35 Behandlung der Mitralinsuffizienz - Komplexer Klappenfehler mit schwerwiegenden Folgen –
Referent Prof. Dr. Omer Dzemali, Stadtspital Triemli Zürich
15.05 Aspekte der ICD / CRT-Therapie: Methoden, Ziele und Hinweise für den Alltag -
Referent Dr. med. Michal Gruszczynski, Stadtspital Triemli
15.35 Kaffee Pause
16.00 Herz-Unterstützungssysteme - „Destination Therapie“ auch im Bündnerland?! -
Referent Prof. Dr. Markus Wilhelm, Universitäres Herzzentrum Zürich
16.30 Antikoagulation und Rehapotential bei Herzinsuffizienz - Was sollte man als Grisomed-Arzt wissen? -
Referent Dr. Michael Coch, Chefarzt Reha Seewis


17:10 Podiumsgespräch mit den Referenten für Fragen aus dem Auditorium -
Moderation Dr. André Müller, Ärztlicher Leiter des Ärztenetzwerk Graubünden

anschliessend «Apéro riche»

Sponsoren entnehmen Sie bitte der Einladung.

An- oder Abmeldung


Bitte melden Sie sich bis am 20. Mai 2018 für das zweite Seewis Forum Herzchirurgie an oder ab. Besten Dank.
Falls Sie nicht teilnehmen können, aber gerne die Unterlagen sowie künftige Einladungen erhalten wollen, können Sie uns das melden.
Anita Meli, Leiterin Med. Sekretariat
Tel. 081 307 52 00
Fax 081 307 5176
E-Mail medizin@rehaseewis.ch



Lage und Anfahrt

Die Klinik liegt in Seewis Dorf, nahe bei Landquart. Direkt vor der Klinik gibt es beschränkte Parkmöglichkeiten, der Ort ist verkehrsberuhigt. Bitte nutzen Sie das Parkhaus 100 m nach Ortseingang, es liegt 2 Fussminuten von der Klinik. Am Forum erhalten Sie ein Gratis-Ausfahrticket.

Sie http://www.rehaseewis.ch/kontakt-und-anfahrt.html


zurück