Wave

Es ist super, wenn Sie mitkommen

Preisliste (PDF)

Eine Begleitung Ihrer Rehabilitation in der Reha Seewis durch Ihre Partnerin, Ihren Partner oder andere Angehörige begrüssen wir sehr. Aus vielerlei Hinsicht wirkt sich eine Begleitperson positiv auf Ihren Reha Aufenthalt aus.

Abweichend davon ist die psychosomatische Rehabilitation. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass eine Begleitung durch Angehörige aus therapeutischer Sicht meist nicht sinnvoll ist.

Eine Begleitung von Angehörigen kann mehr Sicherheit geben, gerade wenn man durch schwere Krankheit oder Operation verunsichert ist.

Vier Ohren hören immer mehr als zwei, z. Bsp. im Rahmen von Sprechstunden. An den Vorträgen und Seminaren dürfen Ihre Angehörigen selbstverständlich mit Ihnen zusammen teilnehmen und können so auch davon profitieren. So sind die Begleitpersonen an allen Gruppenanwendungen und in den Sprechstunden herzlich willkommen.

Fragen und Unsicherheiten, welche beim Partner(in) bestehen, können im Rahmen von Sprechstunden thematisiert werden. Ihr Partner(in) erlebt Sie beim Velotraining, beim Turnen und Wandern – all dies schafft auf dem Weg in den Alltag zurück wieder viel Sicherheit. Auch hierbei berichten Angehörige, dass sie ihre körperliche Leistungsfähigkeit steigern konnten.

Ein Mitkommen in die Reha Seewis bietet viel um den Aufenthalt angenehm und wertvoll zu gestalten.


  • Übernachtung im Doppelzimmer oder bei kürzeren Aufenthalten im Zustellbett
  • Teilnahme am gesamten Bewegungsprogramm
  • Teilnahme an Vorträgen und Gruppenterminen möglich
  • Sprechstunden und Sitzungen zu zweit oder auch als Familie möglich
  • Hallenbad und Sauna, Coiffeur, Massage, Fusspflege
  • Leseraum, TV-Raum
  • Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in die Bündner Bergwelt


Wir freuen uns auf Sie.