Wave

Erstes Seewis Forum Herzchirurgie

für Hausärzte, Internisten und Kardiologen

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen

Warum ein Seewis Forum Herzchirurgie?

Für Ihre Patienten hängt der langfristige Erfolg eines herzchirurgischen Eingriffs entscheidend vom guten Zusammenspiel aller in der gesamten Behandlungskette Involvierten ab. Beginnend mit der Indikation zur Operation, dem Eingriff, gefolgt von Reha und der dauerhaften Betreuung sowie der Motivation und Befähigung unserer Patienten selbst.

Gemeinsam mit den herzchirurgischen Zentren und lokalen Ärzteorganisationen möchte die Reha Seewis daher mit dem neu ins Leben gerufenen «Seewis Forum Herzchirurgie» eine Plattform zum persönlichen Austausch in der Ostschweiz anbieten, zu dem wir Sie künftig zweimal pro Jahr einladen möchten. Das Forum richtet sich an die Hausärzte sowie Kardiologen und Internisten in Praxen und Spitälern. Denn sie sind verantwortlich für die Diagnostik, die Indikation zur herzchirurgischen Therapie und für die langfristige Nachbehandlung. Die Herzchirurgie und die Rehabilitation übernehmen lediglich vorübergehend die Behandlung.

In der Reha haben wir das Privileg über längere Zeit intensiv und umfassend mit den Patienten zu arbeiten und diese sowohl körperlich wie auch mental auf ein gesünderes Alltagsleben vorzubereiten. Die dabei gewonnen Erkenntnisse wollen wir gerne miteinander teilen auch als ein Bindeglied zwischen Chirurgie und Ihnen. Sie, die Langfristengagierten» erhalten Gelegenheit sich möglichst umfassend über die Tätigkeiten der «Kurzzeitengagierten» zu informieren und sich auszutauschen.

Im Mittelpunkt des ersten Forum’s steht «Aktuelles vom Aortenklappenersatz». Dazu kommen Informationen über die kardiologische Nachbehandlung sowie ein abschliessendes Podiumsgespräch mit Einbezug aller Teilnehmenden. Im Vordergrund sollen die für Sie wichtigen Fragen aus der Praxis stehen.

Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem «Apéro riche», der Gelegenheit zum persönlichen Gedankenaustausch bietet.

Wir freuen uns, Sie zu unserer Fortbildung persönlich begrüssen zu dürfen.

Michael Coch,

Chefarzt Reha Seewis


Programm

«Erstes Seewis Forum Herzchirurgie»

am Donnerstag, 7. September 2017, 14.30 Uhr
mit dem Schwerpunktthema «Aortenklappenersatz, Stand und Entwicklung im Bereich von Indikation, Behandlung und Nachbetreuung»

14.30 Begrüssung – Dr. Dariusch Mani, Reha Seewis
14.35 Das «Seewis Forum Herzchirurgie» – Dr. Michael Coch, Reha Seewis
14.40 Interventioneller Ersatz (TAVI) –
Prof. Dr. Francesco Maisano, Universitäres Herzzentrum Zürich
15.10 Konventioneller und Minimal­invasiver Ersatz
Prof. Dr. Jürg Grünenfelder, HerzKlinik Hirslanden Zürich
15.40 ca. 20 Minuten Kaffeepause
16.00 TAVI­-Reha – Dr. Clemens Drobig, Reha Seewis
16.25 Antithrombotische Therapie: Leitlinien und Praxis – Dr. Michael Coch, Reha Seewis
16.50 30 Minuten Podiumsgespräch mit den Referenten und Fragen aus dem Publikum
Moderation Herr Dr. André Müller, Grisomed / Gruppenpraxis Küblis

anschliessend «Apéro riche»

Wir danken unseren Sponsoren.

An- oder Abmeldung


Bitte melden Sie sich bis am 28. August 2017 für das «Erste Seewis Forum Herzchirurgie» an oder ab. Besten Dank.
Falls Sie nicht teilnehmen können, aber gerne die Unterlagen sowie künftige Einladungen erhalten wollen, können Sie uns das melden.
Anita Meli, Leiterin Med. Sekretariat
Tel. 081 307 52 00
Fax 081 307 5176
E-Mail medizin01@rehaseewis.ch



Lage und Anfahrt

Die Klinik liegt in Seewis Dorf, nahe bei Landquart. Direkt vor der Klinik gibt es beschränkte Parkmöglichkeiten, der Ort ist verkehrsberuhigt. Bitte nutzen Sie das Parkhaus 100 m nach Ortseingang, es liegt 2 Fussminuten von der Klinik. Am Forum erhalten Sie ein Gratis-Ausfahrticket.

Sie http://www.rehaseewis.ch/kontakt-und-anfahrt.html


zurück